Hauptnavigation

Pfandbriefe

Regionale Kompetenz, hohe Transparenz und absolute Sicherheit

Die hohen Qualitätsstandards des Pfandbriefgesetzes und seine transparente Struktur machen die bonitätsstarken Pfandbriefe zu einer  attraktiven Anlageklasse.

Emission von Pfandbriefen

Emission von Pfandbriefen

Wir als Sparkasse Bremen finanzieren Wohnimmobilien in der Region, in der wir uns auskennen. Jeder Deckungswert erreicht die Qualität, die Investoren erwarten. Hierfür steht unser guter Name.

Die Merkmale unserer Angebote:

  • Hypothekenpfandbriefe
  • Namenspapiere
  • Hoher Anteil  wohnwirtschaftlicher Deckungswerte
  • Hervorragende Bonität
  • Granularer Deckungsstock
  • Spezialisert auf inländische Immobilien

Ihre Wünsche zu Volumen, Laufzeiten und Strukturen möchten wir erfüllen. Sprechen Sie uns an.

Deckungsstock

Deckungsstock

Seit der erstmaligen Emission von Pfandbriefen im Jahr 2009 wird der Deckungsstock stetig erhöht. Die zur Deckung der Pfandbriefe verwendeten Forderungen sind in ein Deckungsregister einzutragen und damit
Bestandteil des Deckungsstockes. Die gesetzliche Grundlage für die Ausgabe von Pfandbriefen ist das Pfandbriefgesetz (PfandBG).

Als Pfandbriefbank ist uns Transparenz hinsichtlich des
Pfandbriefumlaufes und Deckungsstock besonders wichtig. Daher veröffentlichen wir gemäß §28 (1) und (2) PfandBG  folgende, jeweils auf das Quartalsende bezogene Daten in unerem Archiv.

Laufende Hypothekenpfandbriefemissionen

3,125%

Hypothekenpfandbrief Reihe 2401 24/31

ISIN: DE000A383C50

Emission: 24.04.2024

Fälligkeit: 24.04.2031

Anleihenbedingungen

Termsheet

Archiv

Archiv

Hier finden Sie die Reports zum  Hypothekenpfandbriefumlauf gemäß §28 Absatz 1 und 2 PfandBG. der letzten Jahre.  

2024

Bericht per 30.06.2024

Bericht per 31.03.2024

2023

Bericht per 31.12.2023

Bericht per 30.09.2023

Bericht per 30.06.2023

Bericht per 31.03.2023

2022

Bericht per 31.12.2022

Bericht per 30.09.2022

Bericht per 30.06.2022

Bericht per 31.03.2022

2021

Bericht per 31.12.2021

Bericht per 30.09.2021

Bericht per 30.06.2021

Bericht per 01.04.2021

2020

Bericht per 31.12.2020

Bericht per 30.09.2020

Bericht per 30.06.2020

Bericht per 31.03.2020

2019

Bericht per 31.12.2019

Bericht per 30.09.2019

Bericht per 30.06.2019

Bericht per 31.03.2019

2018

Bericht per 31.12.2018

Bericht per 30.09.2018

Bericht per 30.06.2018

Bericht per 31.03.2018

2017

Bericht per 31.12.2017

Bericht per 30.09.2017

Bericht per 30.06.2017

Bericht per 31.03.2017

2016

Bericht per 30.12.2016 (Größe 140 KB)

Bericht per 30.09.2016 (Größe 86 KB)

Bericht per 30.06.2016 (Größe 60 KB)

Bericht per 31.03.2016 (Größe 52 KB)

2015

Bericht per 31.12.2015 (Größe 61 KB)

Rating

Rating

Die Agenturen Moody’s, Fitch und DBRS bewerten laufend unser Geschäftsmodell und unsere Bonität. Das Ergebnis ist eindeutig: Sparkasse hat Zukunft.

Was sind die wesentlichen Erfolgsfaktoren für die nachhaltig sehr guten Ratingnoten? 

  • Das solide Geschäftsmodell
  • Die gute Bonität der Sparkassen
  • Die Zusammenarbeit und Solidarität innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe
  • Die betriebswirtschaftliche Effizienz der Sparkassen
  • Das Risikomanagement der Sparkassen und die Diversifizierung  ihrer Risikopositionen
  • Das Sicherungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe

 

 Cookie Branding
i