Anmelden
DE

Volles Engagement für die Menschen unserer Stadt

Die Sparkasse Bremen hat nicht die Gewinnmaximierung zum Ziel, sondern den langfristigen Nutzen für ihre Kunden und ihre Stadt.

Volles Engagement für die Menschen unserer Stadt

Die Sparkasse Bremen hat nicht die Gewinnmaximierung zum Ziel, sondern den langfristigen Nutzen für ihre Kunden und ihre Stadt.

Überblick

Überblick - unsere Entstehungsgeschichte

Mehr als 190 Jahre Engagement für Bremen

Als freie Sparkasse 1825 von Bremer Bürgern gegründet, zählt die Sparkasse Bremen mit rund elf Milliarden Euro Bilanzsumme, 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 75 Standorten heute zu den Top 10 der knapp 400 deutschen Sparkassen. Als gemeinwohlorientiertes Institut investiert sie einen bedeutendenTeil ihrer Erträge wieder in die Lebensqualität der Bremerinnen und Bremer – vom Kindergarten über den Sportverein bis hin zu den kulturellen Highlights der Stadt. Die Kinder- und Jugendförderung liegt ihr dabei besonders am Herzen.

Gesellschaftliches Engagement für Bremen – vielfältig, partnerschaftlich, nah bei den Menschen

Als Bürgerinitiative gegründet, stärkt die Sparkasse Bremen von Anfang an gemäß ihres satzungsmäßigen Auftrags die Lebensqualität in der Hansestadt. Sie setzt sich ein für gesellschaftliche Vielfalt und ermöglicht Projekte für ganz Bremen wie auch konkret vor Ort im Stadtteil– verlässlich und als Partner auf Augenhöhe. Die Förderung umfasst Kunst und Kultur, den Sport, Wissenschaft und Bildung, Umwelt und Soziales sowie die Erhaltung des historischen Erbes der Hansestadt. Als Marktführer engagiert sich die Sparkasse Bremen zusammen mit ihren Kunden für gesellschaftlich besonders relevante Themen. Sie fördert Bürgersinn, Ehrenamt und gesellschaftliche Teilhabe. Dazu zählt auch das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, das der Förderung der Sparkasse Bremen ein persönliches Gesicht gibt.

Unser Engagement

Unser Engagement

Kunst und Kultur für Bremen

Sportförderung für Bremen

Förderung von Bildung und Wissenschaft in Bremen

Umweltförderung für Bremen

Soziales Engagement für Bremen

Bewahrung des historischen Erbes der Hansestadt

Gutes von nebenan

Wir fördern die Lebensqualität in ganz Bremen. Auch inIhrem Stadtteil fördern wir eine Vielzahl von Projekten, Vereinen und Institutionen.

Wir für Bremen

Mit dem geförderten Freiwilligenengagement der Sparkasse Bremen unterstützen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse Bremen gemeinnützige Institutionen und Projekte. Sie stellen ihre Arbeitskraft für jeweils einen Tag zur Verfügung.

Kinder- und Jugendförderung

Kinder- und Jugendförderung 

Wir für Kinder und Jugendliche

Die Kinder- und Jugendförderung ist ein wichtiges gesellschaftliches Anliegen, das auch der Sparkasse Bremen sehr am Herzen liegt. Deshalb unterstützt sie zahlreiche Institutionen und Projekte, die sich in Bremen für Kinder und Jugendliche einsetzen.

Die Förderung von Kindern und Jugendlichen ist für die Sparkasse Bremen eine vordringliche gesellschaftliche Aufgabe, die sie weiter ausbauen wird. Ziel ist es, Initiativen zu unterstützen, die für ganz Bremen wie auch in den Stadtteilen nachhaltig positiv auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen einwirken – sei es im Sinne einer gelungenen sozialen Integration, im Hinblick auf ein gesundes Aufwachsen oder die Verbesserung der Chancen auf Bildung und gesellschaftliche Teilhabe.

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i