Anmelden
DE
Vorteile

Unvergesslich ist einfach

Was ist 3-D Secure? 

3-D Secure ist ein Service Ihrer Sparkasse und der Kreditkartenfirmen Mastercard und Visa für noch mehr Sicherheit. Mittels Freigabe der Zahlung über die App „S-ID-Check“ stellen Sie sicher, dass allein Sie mit Ihrer Kreditkarte im Internet bezahlen können. So können Sie unbesorgt im Netz shoppen. Immer mehr Online-Händler auf der ganzen Welt nehmen am 3-D-Secure-Verfahren teil.

Ihre Vorteile mit 3-D Secure

  • Höchster Sicherheitsstandard beim Online-Bezahlen mit Kreditkarte
  • Freigabe der Bezahlung mittels der App „S-ID-Check“
  • Ihr Fingerabdruck: das Passwort, das Sie nie vergessen können
  • Ihre persönliche PIN ist nach wie vor gültig
  • Keine neue Karte nötig
  • Weltweit bei Online-Händlern im Einsatz
So gehts...

So gehts...

Wie funktioniert 3-D Secure?

Sie registrieren Ihre Kreditkarte einmalig online hier.  Die Zahlung geben Sie mit der App S-ID-Check frei.  Sie können auch selbst festlegen, ob Sie den Fingerabdruck zur Verifizierung nutzen oder lieber eine PIN verwenden möchten.

App "S-ID-Check" einrichten:

  1. Online registrieren
  2. App S-ID-Check herunterladen 
  3. Kreditkarte in der App hinterlegen
  4. Touch-ID im Smartphone aktivieren
  5. Online-Zahlung per Fingerabdruck legitimieren 

Praktisch: Sie können Ihre bestehende Sparkassen-Kreditkarte verwenden, ein Austausch ist nicht erforderlich.

Mastercard und Visa Card

Für Sicherheitsverfahren 3-D Secure können Sie sich mit Ihrer Mastercard oder Visa Card registrieren. Bei Mastercard heißt das Verfahren „Mastercard® SecureCode™“, bei Visa „Verified by Visa“. Nutzen können Sie 3-D Secure, wenn der jeweilige Händler das Sicherheitsverfahren einsetzt.

Verschlüsselte Verbindung zu Ihrer Sparkasse

Haben Sie bei einem teilnehmenden Händler eingekauft, sendet der Online-Shop beim Bezahlen eine Anfrage an Ihre Sparkasse. Diese öffnet sofort ein Eingabefenster in Ihrem Browser und informiert Sie, auf welchem Weg die Zahlung durch Sie freigegeben werden muss. Der Händler hat keinen Zugriff auf die von Ihnen eingegebenen Daten. Sind die Eingaben korrekt, bestätigt das System, dass Sie der rechtmäßige Karteninhaber sind. Damit ist der Kauf abgeschlossen. Sind die Daten falsch, bricht der Bezahlvorgang ab.

 Cookie Branding
i